Positiver Schwung

Da liegt sie vor uns… die neue Woche. Herbstferien vorbei… und alle starten hinein in neue Aktivitäten, Verpflichtungen, Aufgaben. Mit dem  Z i e l  voran zu kommen, vorwärts zu streben, sich bewegen, um  B e w e g u n g  ins eigene Leben und das anderer zu bringen.

Ein  S t r e b e n  nach Weiterentwicklung, Wachstum, Entfaltung. Neue und vertraute Herausforderungen annehmen… daran arbeiten, um sie zu lösen. Dinge

v e r ti e f e n, die uns wichtig und wertvoll erscheinen, Kontakte knüpfen oder pflegen.

Aus der inneren  K r a f t schöpfen, die… sich unermüdlich erneuernd… treibt und drängt. Momente der Kontemplation nutzen, aus bereichernden (Wochenend-) Erlebnissen mit deinen Lieben gute  E n e r g i e n  bekommen und  b e w a h r e n.

Wie kostbare Schätze… Quellen der Freude und des Entspannt-Seins. Indem wir

G l ü c k s g e f ü h l e  in uns tragen wie ein wärmendes, leise vor sich hin knisterndes Kaminfeuer im Herzen, entsteht Schöpferkraft, Kreativität und neuer Lebensmut. Zuversicht und Überblick… dein Leben mit jedem Atemzug neu zu ordnen und auch das nachhaltig pflegen, was dir wichtig ist.

Wie ein buntes Karussell, auf dem Kinder fröhlich jauchzend ihre Runden drehen. Nicht genug bekommen von diesem Abenteuer. Und ein jeder sucht sich seinen Platz, auf dem er weiterreisen möchte… dorthin, wo’s gut tut und gefällt.

Denn nicht andere entscheiden für dich, wo du stehst sondern du selbst mit jedem Pulsschlag! Drum bleib am Ball…


Namasté

Gabriele Marie‚ Ana

Advertisements

~ von gabriele15 - Oktober 25, 2010.

2 Antworten to “Positiver Schwung”

  1. liebste gabriele

    die goldenen oktobertage werden nun auch hier immer seltener und die neue woche beginnt mit kälte und nass. der herbst in seiner bunten vielfalt erinnert mich immer daran, dass es immer irgendwo farben und licht geben wird. im außen und innen

    allerliebste grüsse von babsi

  2. Du liebe Babsi,

    im Moment haben wir hier ein bißchen mehr Glück mit golden sonnigem Oktober. Einfach zauberhaft… durch diese schillernde Farbenpracht zu gleiten. Und bevor wir uns auf das innere Licht und die Farben der Seele auschleßlich besinnen müssen, da es im außen eher November-mäßig zu geht, genieße ich diese Augenblicke.

    Schicke dir wärmende Herzensstrahlen, deine seelenfrau 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: