Gebet für alle Gelegenheiten

Den universellen Kräften Ur-Vertrauen, Zuversicht, Hingabe und bedingungsloser 

L i e b e  übergebe ich alle meine Angelegenheiten… und sehe den Entwicklungen entspannt und voller Gelassenheit entgegen.

Alle Zweifel, Ängste und Vorbehalte werfe ich im Hier und Jetzt über Bord… und geniesse jeden Augenblick.

Denn das Leben ist ein kostbares Geschenk… daher atme ich mit offenem Herzen und allen Sinnen Lebensfreude, strahlende Gesundheit und unerschütterlichen 

O P T I M I S M U S  ein und aus!

 

 

Namasté

Gabriele Marie‘ Ana

~ von gabriele15 - Juni 28, 2011.

4 Antworten to “Gebet für alle Gelegenheiten”

  1. Liebe Gabriele,

    wie passend, Dein wundervolles Gebet, lächel, auch für meine Situation.
    Habe gerade meine Wohnung gekündigt, habe ein wundervolles neues Plätzchen für mich gefunden, naturnah, im Grünen, mit einer kleinen Terasse und ein bischen Gärtchen zum Pflanzen …….hegen und pflegen…..
    Ich vertraue einfach den universellen Kräften und bin voller Optimismus, dass sich Alles zum Besten für uns fügt.
    Mein Sohn hat jetzt auch die Zusage für seinen Studienplatz.

    Was will ich mehr…zauberlächel….bin voller Dankbarkeit.

    Liebe Seelengrüße
    Renate

  2. LIebe Gabriele,
    auch für mich ist dieses Gebet gerade eine Wohltat. Ich übergebe auch alles, was gerade schwer ist dem Göttlichen !!!
    Das tut so gut!
    Sei herzlich umarmt von
    Marina

  3. Liebe Renate,

    wie freue ich mich für dich… das klingt einfach wunderbar. Sich dem Leben hingeben, vertrauen und gleichzeitig alles so gut machen, wie wir können…lässt immer wieder wahre Wunder geschehen.
    Auch ich bin mittendrin in diesen Prozessen des Sich-Fügens des Unvorstellbaren… und genieße die Ergebnisse… oder warte ab, bis sie sich eröffnen.

    Ich seh‘ dich schon auf deiner Terrasse im kleinen Gärtchen…zauberlächel… fühl dich umarmt von Gabriele 🙂

  4. Liebe Marina,

    deine Worte sind wie Balsam auf die Seele und gleichzeitig Ermutigung weiterzugehen im Ur-Vertrauen und Die-Dinge-Dem-Göttlichen-Zu-Überlassen. Plötzlich wird dann so Manches von ganz alleine leichter und wir finden zurück zur Lebensfreude und Leichtigkeit.

    Mit lieben Zaubergrüßen aus dem Sternenzelt, Gabriele 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: