Hab‘ keine Angst

… auch wenn so manches im Hier und Jetzt dazu angetan sein mag.

Denn es kommt auf den Blickwinkel an, aus dem du alles betrachtest. Und natürlich auf die Entscheidungen …  w i e  du damit umgehen willst. Ob es der leichte oder schwierige Weg ist, bestimmst du selbst. Und hast das Recht, jederzeit die innere Einstellung und Meinung zu ändern.

Während der Weg beschritten und der damit einhergehende Reifeprozess initiiert wird … öffnen sich neue wundersame Türen und Tore, die unsichtbar im Verborgenen schlummernd … erst auftauchen, wenn du vor ihnen stehst!

Es mag sein, daß sich auch welche schließen … doch lenke dein Augenmerk stets nach vorne. Die Vergangenheit ist vorbei … und die ganze Kraft liegt im Hier und Jetzt.

Mag das Leben auch völlig aus den Fugen zu geraten drohen, so besitzt DU die Macht als Lenker deines Wagens, diesen zu steuern.

So wie es immer eine Lösung gibt, müssen wir bereit sein, uns dafür zu öffnen. Schmerzvolle Prozesse, die in sich schon neue Freiheiten tragen.

Also pass jetzt gut auf DICH auf in dieser Situation, verwöhn dich mit bewussten Entspannungsmomenten, gönn dir kleine Freuden… geniess was du hast! All das Schöne und Gute… alle Herausforderungen, die du bereits gemeistert hast. Die Abgründe, über die du gesprungen oder sogar mühselig wieder herausgeklettert bist… lass sie als Erfolge vorüberziehen an deinem geistigen Auge.

Ein Grund  s t o l z  zu sein… aber auch dankbar für die intuitive Führung aus der Kraftquelle deines Höheren Selbst.

Jetzt geht’s weiter … leichter, besser, dem LICHT entgegen. Voller Lebensfreude und SONNE, die stärker ist als alle Dunkelheit. Lass dich nicht beirren und vertrau dir selbst und der göttlichen Führung… und hab‘ keine Angst!

Namasté

Gabriele Marie‘ Ana



Werbeanzeigen

~ von gabriele15 - August 24, 2011.

2 Antworten to “Hab‘ keine Angst”

  1. Liebe Gabriele,
    draußen tobt gerade ein heftiges Gewitter, das gerade auch etwas mit meiner Stimmung macht – da lese ich deine Zeilen hier – gerade im passenden Moment, und das tut so gut!!!
    Vielen Dank für diese wohltuende Ausrichtung sagt dir
    mit Herzensgrüßen
    Marina 🙂

  2. Liebe Marina,

    mittlerweile haben viele Gewitter getobt… bis ich nun endlich wieder hier sein kann… um zu antworten. Diese Stimmungen der Natur erzeugen im eigenen Inneren so manches, beeinflussen, inspirieren, motivieren… und manchmal können sie auch genau das Gegenteil bewirken.
    Schön finde ich’s bei Regen und Gewitter im warmen Puschelbett… liebevoll aneinander gekuschelt. Oder auch beim Lesen und Aufnehmen von Schwingungen, die gut tun.. Danke für deine wohlwollende Präsenz, die ich immer wieder genieße!

    Sanfte Gute-Nacht-Grüße aus dem Sternenzelt in deine Regenbogenidylle… von Herz zu Herz, Gabriele 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: