Und der Himmel lächelt…

Köstlich wärmendes Glücksgefühl… wenn wir durch Herzensliebeskraft energetisch miteinander verbunden sind.

Wohin die Schritte auch führen, die Füsse tragen… schrumpfen in dem Augenblick, wo wir uns innerlich nah sind, alle Entfernungen, Grenzen, Vorbehalte und Vermutungen. Denn im Hier und Jetzt wächst bedingungslose Liebe, Sympathie und Wohlwollen wie Unkraut… wild, unbezähmbar und überall.

Wenn wir einander mögen und gesunde kraftvolle Wellenlängen ihre lichtvollen Schwingungen verbreiten. Nachhaltig und mit bestechender Beständigkeit… denn wo Liebe und Achtsamkeit einander die Hände reichen, kann nur strahlende Freundlichkeit und Einheitsbewusstsein gleich einem schimmernd bunten Lebensfreude-Teppich darauf warten, betreten zu werden.

Am liebsten barfuss… denn Vertrauen umfängt jeden sanft wohltuend. Lässt uns so sein, wie wir sind. Sich angenommen und wertgeschätzt fühlen dürfen im Umfeld, das wir selbst mit-kreieren mit Handlungen und Gedankenkraft.

Wenn wir sie erwarten und leben – die Liebe – begleitet sie uns auf Schritt und Tritt. Bewusst und unbewusst… eingewebt in Zellen… tief verankert im  Seelenkern.

Und der Himmel lächelt angesichts solcher Wonne-Impulse… lässt immer das Beste geschehen. Wenn auch oft nicht zum Zeitpunkt, den wir erwarten… aber ganz bestimmt zum richtigen!

Namasté

Gabriele Marie‚ Ana

~ von gabriele15 - Juni 27, 2012.

2 Antworten to “Und der Himmel lächelt…”

  1. Ja, liebe Gabriele,
    dem göttlichen Zeitpunkt vertraue ich, denn wie du schreibst:
    „der Himmel … lässt immer das Beste geschehen. Wenn auch oft nicht zum Zeitpunkt, den wir erwarten… aber ganz bestimmt zum richtigen!“
    Dieses Vertrauen in einen liebenden EINEN Sinn ist es , das mich immer wieder trägt – und so schöne Texte wie deine nähren die Seele.
    Sei herzlich gegrüßt von
    Marina

  2. Ja, du liebe Regenbogenfreundin… es ist dieses Ur-Vertrauen, Sich-Fallen-Lassen-Dürfen in die göttliche Kraft… und es auch TUN, was uns trägt und nährt. Auch wenn wir uns nicht immer auf andere(s) verlassen können, so doch hierauf ganz sicher!

    Danke für dein liebevolles feedback 🙂 – wünsche dir einen zauberhaften Freitag, deine Sternenfrau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: