Kelch der Liebe – Tiefen-entspannt

Breite deine Arme weit aus,

nimm einige tiefe Atemzüge.

Spüre wie sich Herz und Brustkorb

dabei weiten.

Stell dir einen goldenen Kelch vor,

den deine Arme halten… mit dem

du eins wirst. Fühle wie aus

dem Grund die ewige Quelle von

Sanftmut, Liebe, Freude, Licht

und Schönheit emporsteigt.

Gleich einer Krone,

die klingt und strahlt.

Wenn wir etwas tun,

was wir  l i e b e n, erschaffen

wir durch diese freigesetzte

Schöpferkraft eine

heilende Energie

und kreieren ein Kraftfeld

voller positiver Schwingungen.

 

Namasté

Gabriele Marie‘ Ana

Advertisements

~ von gabriele15 - August 27, 2016.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: