Impuls zur Sommerzeit

 

Mach das, was du gut kannst.

Was sich richtig anfühlt im Bauch.

Und stimmig im Kopf.

Wofür dein Herz schlägt.

Was du verantworten kannst und wozu du stehst.

Überprüfe dies gelegentlich.

 

Lass, was dir weder gut tut … noch dem Wunsch deiner Seele entspricht. Richte den inneren Kompass, deine Liebe und Achtsamkeit stets neu aus wenn du spürst, dass die Richtung irgendwie nicht mehr stimmt. Bleibe dir selbst treu.

Mit dem Frühlingserwachen und dem Beginn der Sommerzeit startet gleichzeitig ein neuer (Lebens-) Abschnitt… bieten sich neue Chancen.

In diesem Sinne ein herzerfrischendes Wochenende

Gabriele Marie‘ Ana

Advertisements

~ von gabriele15 - März 24, 2018.

2 Antworten to “Impuls zur Sommerzeit”

  1. Liebe sternenfrau,
    hab Dank für diesen Aufruf zur Selbsttreue und Selbstliebe!
    Ich nehme ihn in mein Herz…
    Spüre noch ein wenig öfter und gesammelter in mich hinein.
    Dass vieles aufblüht, was unser Herz zum Singen bringt ,
    wünscht dir, mir und uns allen
    mit lieben Frühlingsgrüßen
    Marina 🙂 ❤

  2. Liebe Marina,
    umgeben von intensivem Hyazinthen-Duft (ein kleines Blumenbeet als Abschiedsgeschenk meiner lieben KollegInnen) lese ich deine Zeilen und nehme sie auf. „Dass vieles aufblüht“ und seine Energie verströmt „…was unser Herz zum Singen bringt“ ist ein wunderschönes ermutigendes Bild. Dem sollten wir uns widmen, unseren Blick darauf richten und es wie ein Lebenselixier atmen und danach leben.
    Damit jeder, der in diesen Dunstkreis gerät, auf liebevolle Weise davon angesteckt wird und es mehr und mehr glückliche Schwingungen gibt.
    Von Herz zu Herz 🙂 🙂 🙂
    Gabriele

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: