Umarmt in Liebe

Eine wunderbare Stille ruht auf dieser Welt,

gekrönt von einer herzergreifenden Schönheit…

die Natur in ihrer voll Frühlingspracht …

bringt Leichtigkeit, Freude…

Dankbarkeit und Liebe…

lässt uns innehalten, verweilen,

den Augenblick genießen…

während sich Frieden herabsenkt…

ganz tief bis auf den Seelengrund.

 

Eine Einladung zum Glücklichsein,

man selbst sein,

entspannen,

wahrnehmen – wer und was wir sind,

wohin wir gehen,

was gerade geschieht mit der Welt in und um uns.

 

Getragen in Wohlwollen,

umgeben von Achtsamkeit,

geborgen in liebevoller Verbundenheit,

einem neuen Umgang miteinander,

einer neuen Bereitschaft sich einzulassen auf die Veränderung – im Jetzt.

 

Dabei sein mit offenen Herzen, wachen Sinnen…

und der Bereitschaft in der Liebe zu bleiben!

~ von gabriele15 - April 10, 2020.

3 Antworten to “Umarmt in Liebe”

  1. Liebe Sternenfreundin,
    welch berührende , Herz-wärmenden Worte du für diese Zeit findest.
    Ich empfinde diese große Chance zur VerINnerlichung auch …
    in der
    „Frieden sich herabsenkt…
    ganz tief bis auf den Seelengrund.“
    Weiterhin eine gesegnete Zeit wünscht dir von ❤ zu ❤
    deine Regenbogenfreundin
    Marina

  2. Hab Dank, du liebe Regenbogenfreundin, für diese wertschätzenden Worte der Achtsamkeit. Gerade jetzt lernen wir das Miteinander, Rücksicht, Verantwortung und das Erkennen der Wahrheit, die sich allmählich enthüllt, sehr intensiv. Und spüren dabei, dass wir licht- und liebevolle Weggefährten sind, die einander ergänzen und bestärken.

    Liebe funkelnde Herzensgrüße schickt Dir
    Gabriele aus dem
    Sternenzelt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: