Himmel und Hölle

Wenn du leidest, ist es wegen dir.

Wenn du fröhlich bist, ist es wegen dir.

Wenn du dich glücklich fühlst, ist es wegen dir.

Niemand ist dafür verantwortlich, wie du dich fühlst,

nur Du allein.

Du bist die Hölle und der Himmel. (Osho)

Bleib dir selber treu… besonders wenn’s gerade wieder einmal anders kommt als gedacht. Geh einfach mit der Veränderung, bleib in der Leichtigkeit, flexibel und offen.

Im tiefen Wissen, dass sich stets eine neue Tür öffnet, sobald eine zugeht. Vielleicht soll es genau so sein, damit der beste Weg sich offenbaren kann. Denn alle Wege führen schließlich nach Rom. Und mit jedem Schritt kommst du dem Ziel näher.

Meistens ist der Weg auch das Ziel, um eine neue Lektion zu lernen. Was nur von innen geschehen kann durch Annehmen und Öffnen. doch dazu bedarf es oft Grenzen im außen.

Wird etwas abgesagt, so zeigt dies, dass dein Platz dort nicht sein soll. Du womöglich einen anderen Weg suchen und finden sollst. Der besser passt, dich wachsen und reifen lässt. Wo etwas anderes wartet, das entdeckt werden will.

Bleib dir treu und erschaffe den Himmel auf Erden. So bleibst du der Meister deines Lebens.

~ von gabriele15 - September 7, 2021.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: